Lagerärzte

Friedrich Karl EntressRetrieveAsset.jpg

* 8. Dezember 1914 in Posen; † 28. Mai 1947 in Landsberg am Lech

  • Sohn eines Angestellten der Universitätsbibliothek Posen
  • absolvierte Medizinstudium
  • trat im November 1939 Waffen-SS bei
  • 1943 befördert zum SS-Hauptsturmführer
  • Lagerarzt ab 3. Januar 1941 im KZ Groß-Rosen
  • von Dezember 1941 – Februar 1943 „Erster Lagerarzt“ in Auschwitz I
  • erprobte an Häftlingen Verträglichkeit & Wirksamkeit neuer pharmazeutischer Präparate
  • Häftlinge für Untersuchungen mit Krankheiten infiziert
    • Opfer: unheilbar Geisteskranke, unheilbar Tuberkulöse, dauernd Arbeitsunfähige und erkrankte Häftlinge
  • 21. Oktober 1943 – 25. Juli 1944 Lagerarzt im österreichischen KZ Gusen
  • Januar 1945 – Kriegsende Divisionsarzt der 9. SS-Panzer-Division „Hohenstaufen“
  • 13. Mai 1946 Prozess
  • 28. Mai 1947 im Kriegsverbrechergefängnis Landsberg gehenkt

>Hier weiterlesen<


~von Stefan Severin

Bildnachweis

http://idamclient.ushmm.org/IMAGES/(S(1bewc22njsu4k3453yxllqvq))/RetrieveAsset.aspx?

Werbeanzeigen